Familienerinnerungen

gibt es in jeder Familie.
Um daraus eine Familienforschung werden zu lassen, ist es gut, wenn man mit Gleichgesinnten reden kann.

Wir treffen uns jeden Monat ein Mal und reden mit unseren Gästen und miteinander über die Fortschritte bei der Familienforschung.

Einige betrachten das "bierernst" andere sehen darin eine interessante Freizeitbschäftigung.
Aber jeder hat irgendwann einmal einen "toten Punkt" erreicht. Dann hilft manchmal ein Gespräch.
Und unsere Vorträge geben den Abenden einen weiteren Inhalt. Unser Treffpunkt ist mit Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Und ein günstiger Parkplatz findet sich auf der anderen Straßenseite und der Raum ist preiswert angemietet und bietet bis zu 30 Personen Platz.

Das ist übrigens unser "Stammtisch". Hier gibt es ihn schon seit langem.

Wir laden Euch herzlich ein.



Nur noch..





Flag Counter



Letzte Änderung am Montag, 17. März 2014 um 17:52:29 Uhr.




HaftungsausschlussImpressum